Das moderne Flachdach – alwitra bei den Ytong Silka-Bauleitertagen

Michael Hierhammer, alwitra Verkaufsleiter Süd, informierte vor vollem Haus zum Thema “Das moderne Flachdach”

„Neues in Sachen Normung und Ausführung.“ Unter diesem Motto standen die Bauleitertage 2019, veranstaltet von der Ytong Silka Akademie.

Im Zuge der permanenten Anpassung von Normungen wird es immer schwieriger, planerisch und in der Objektüberwachung up-to-date zu sein.

An Standorten in Malsch, Prichsenstadt und Meitingen konnten sich Interessierte in komprimierter und praxisnaher Form zu baurelevanten Themen rund um Normung und Ausführung fortbilden.  Bauleiter, Projektleiter, verantwortliche Poliere und Bauüberwachende erfuhren in sechs Fachvorträgen das Neueste aus so unterschiedlichen Bereichen wie Bauphysik, Mauerwekr und Putz.

Das moderne Flachdach

alwitra Fachberater Mark Banderitsch referierte im Kino Cineplex Cinderella in Meitingen vor Bauleitern und anderen interessierten Teilnehmern.

Unter dem Titel “Das moderne Flachdach – Planungs- und Ausführungsempfehlungen für ein sicheres Flachdach gemäß Flachdachrichtlinie”  war alwitra als

Kooperationspartner an den Veranstaltungen beteiligt. Michael Hierhammer und Mark Banderitsch von alwitra standen den Teilnehmern als Flachdach-Experten im Anschluss an ihre Vorträge Rede und Antwort. So konnten wichtige Fragen direkt vor Ort im Plenum geklärt werden.

Die Bauleitertage 2019 waren ein weiterer Meilenstein für das Verständnis rund um Aktualisierung und Anpassung von Normungen. Auch für die Ausführung sicherer Flachdächer konnten wichtige Impulse gesetzt werden, gemäß dem Motto: “So geht Flachdach!”.