Menü
Für einen problemlosen Ablauf – auch bei Regen

alwitra Dachablauf

Für einen problemlosen Ablauf – auch bei Regen

Die Regenfälle in unseren hiesigen Breiten stellen hohe Ansprüche an die Abdichtung und Statik von Flachdächern. Damit in jedem Fall alles sauber abläuft, bieten wir mit den alwitra Dachabläufen das ideale System. Erhältlich in senkrechter und waagerechter Form, für Kaltdächer, Umkehrdächer und klassische Warmdächer. alwitra Aufstockelemente dienen zur Überbrückung der Wärmedämmung im Warmdach.

Vorteile

Alles aus einer Hand, an deiner Seite.

Als Teil des alwitra Dach- und Notentwässerungssystems bieten alwitra Dachabläufe für jedes Flachdach die sicherste Lösung. Bei der individuellen Planung sind unsere Experten jederzeit persönlich für Dich da.

Rund um die Uhr: kostenloses, digitales Entwässerungstool.
Sicher: erfüllt die speziellen Anforderungen an Dach- und Notabläufe für Flachdächer (EnEV, DIN 1986-100)
Leistungsfähig: optimierte Einlaufgeometrie für hohe Abflussleistung bei gleichzeitig geringer Anstauhöhe
Stabil: aus schlagzähem Polypropylen (PP)
Für jeden was dabei: egal, ob für EVALON und EVALASTIC
Flexibel: fachgerechter, sicherer Anschluss an Dampfsperrbahnen

Der wärmegedämmte alwitra Dachablauf S (senkrecht) stellt die Verbindung zwischen einer senkrechten Entwässerungsleitung her.

  • Stabil: aus besonders schlagzähem Polypropylen (PP)
  • Umfangreich: für vier verschiedene Durchmesser (DN 70, DN 100, DN 125 und DN 150) einsetzbar
    • Im Lieferumfang befindliches Reduzierstück 125/110 ermöglicht Anschluss an Leitungen DN 125 (OD 125 mm) direkt und Leitungen DN 100 (OD 110 mm)
    • Optionale Reduzierungen und Übergangstücke für Entwässerungsleitungen DN 70 (OD 75 mm) bzw. DN 150 (OD 160 mm)
  • Dauerhaft dicht: Anschluss an Dachabdichtung mit einem Schraubring. In Verbindung mit einem Ovaldichtring und einem passenden Anschlusskragen wird so die sichere und dauerhaft dichte Verbindung zwischen der Dachabdichtung und dem eigentlichen Dachablauf auf einfache Art hergestellt.
  • Flexibel: problemloser Anschluss auch an sonstige Dampfsperrbahnen beim klassischen Warmdach anstelle der Dachabdichtung. Fachgerecht, sicher. Die Ebene der Wärmedämmung kann mittels eines Aufstockelements überbrückt werden.
  • Saubere Sache: kombinierter Laub-/Kiesfang im Lieferumfang enthalten.

Der wärmegedämmte alwitra Dachablauf W (waagerecht) stellt die Verbindung zwischen einer horizontal verlegten Entwässerungsleitung her. Er ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich:

  • W 125 zum Anschluss an Leitungen DN 125 (OD 125 mm)
  • W 75/110 mit niedriger Bauhöhe zum Anschluss an Leitungen DN 70 (OD 75 mm) und - mittels eines im Lieferumfang enthaltenen Übergangsstücks 75/110 - an Leitungen DN 100 (OD 110 mm)
  • Stabil: aus besonders schlagzähem Polypropylen (PP)
  • Dauerhaft dicht: Anschluss an Dachabdichtung mit einem Schraubring. In Verbindung mit einem Ovaldichtring und einem passenden Anschlusskragen wird so die sichere und dauerhaft dichte Verbindung zwischen der Dachabdichtung und dem eigentlichen Dachablauf auf einfache Art hergestellt.
  • Flexibel: problemloser Anschluss auch an sonstige Dampfsperrbahnen beim klassischen Warmdach anstelle der Dachabdichtung. Fachgerecht, sicher. Die Ebene der Wärmedämmung kann mittels eines Aufstockelements überbrückt werden.
  • Saubere Sache: kombinierter Laub-/Kiesfang im Lieferumfang enthalten.

Alle alwitra Dachabläufe sind optional mit einer elektrischen Heizung (230V AC) erhältlich.

  • Hot: Werkseitig integriertes Heizsystem bestehend aus einer Silikonheizmatte
  • Smart: Integriertes Thermostat schützt vor zu hohen Temperaturen
  • Einfach angeschlossen: Der Anschluss an die 230 V AC Spannungsversorgung erfolgt mittels eines Thermostats ohne Verwendung von Transformatoren.
  • Nachhaltig: energiesparendes Thermostat mit Außentemperaturfühler. Heizt nur, wenn es wirklich nötig ist.
  • Simple: Nur ein Thermostat, unabhängig von der Anzahl der beheizten Dachabläufe.

Die alwitra-Aufstockelemente dienen zur Überbrückung der Wärmedämmung im Warmdach und sind – je nach Dicke der Wärmedämmung – in drei verschiedenen Längen erhältlich:

  • Aufstockelement 200 für Wärmedämmungen von 50 – 200 mm
  • Aufstockelement 400 für Wärmedämmungen von 50 – 400 mm
  • Aufstockelement SL in Sonderlänge nach Kundenwunsch
  • Stabil: aus besonders schlagzähem Polypropylen (PP)
  • Flexibel: problemloser Anschluss an die Dachabdichtung über speziellen Schraubring. alwitra-Aufstockelemente sind mit sämtlichen alwitra-Dachabläufen kompatibel und werden durch einfaches Einschieben in den Dachablauf rückstausicher angeschlossen.
  • Bei Verwendung des alwitra-Dachablaufs S oder SH muss das Aufstockelement dazu i.d.R. nicht gekürzt werden. Für Dachbahnen aus EVALON® oder EVALASTIC® ist ein passender Anschlusskragen bereits im Lieferumfang enthalten.

Downloads

Flachdachentwässerung