EVALON®-Dachbahn mit 45 Jahre Signet

EVALON® – das Original

Dachbahnen

EVALON®-Dach- und Dichtungsbahnen sind hochwertige EVA-Kunststoffbahnen für einlagige Dachabdichtungen. Ihr außergewöhnlicher Anteil an hochpolymeren Feststoffen macht sie besonders homogen, weich und elastisch. Gleichzeitig sind sie besonders stabil und widerstandsfähig gegen allgemeine chemische Umweltbelastungen, durchwurzelungs- und rhizomfest sowie bitumenverträglich und zur direkten Verlegung auf allen genormten Bitumenbahnen und Dachdämmstoffen geeignet.

Optimale Abdichtungskonzepte für jede Dachgeometrie und jede Art der Verlegung.

Ihre Vorteile mit EVALON®

  • schnelle, einfache Verarbeitung auch bei außergewöhnlichen Dachformen
  • langlebige Sicherheit durch materialhomogenes Verschweißen
  • direkte Verlegung auf allen genormten Bitumenbahnen und Dachdämmstoffen
  • hohe thermische und mechanische Belastbarkeit
  • durchwurzelungs- und rhizomfest nach FLL-Prüfverfahren
  • problemlose Verlegung unter Nutzschichten
  • extrem niedriger Diffusionswiderstand
  • hohe Stabilität gegen schädigende Strahlung
  • hohe Reflexion von Wärmestrahlen – ideal für Cool Roofs
  • bis zu fünfmal geringere Brandlast gegenüber zweilagigen Abdichtungen
  • umfassende Umwelt-Produktdeklaration (EPD) inkl. Ökobilanz der einzelnen Dachbahnensysteme und Verlegearten

Varianten

Unterseitige Kaschierung mit Polyestervlies für lose Verlegung mit Auflast oder geklebte Verlegung.

EigenschaftEVALON® V
unterseitig kaschiert mit Polyestervlies
Dicke der Dichtschicht ohne Kaschierung (mm)1,2 / 1,5
Bahnenbreiten (m)
- mit einseitigem Schweißrand
- mit beidseitigem Schweißrand

1,05 / 1,55 / 2,05
1,09 / 1,59
Zuschnittbreiten (cm)54 / 79
Standardlängen (m)25
Fixlängenauf Anfrage
Standardfarbenweiß, hellgrau, schiefergrau
Sonderfarbenauf Anfrage

Unterseitige Kaschierung mit Glas-/Polyestervlies und integrierter Brandschutzlage für lose Verlegung mit Auflast, mechanisch befestigte oder geklebte Verlegung.

EigenschaftEVALON® VG
unterseitig kaschiert mit Glasvlies/Polyestervlies
Dicke der Dichtschicht ohne Kaschierung (mm)1,2 / 1,5
Bahnenbreiten (m)
- mit einseitigem Schweißrand
- mit beidseitigem Schweißrand
1,05 / 1,55
1,09 / 1,59
Zuschnittbreiten (cm)54 / 79
Standardlängen (m)25
Fixlängenauf Anfrage
Standardfarbenweiß, hellgrau, schiefergrau
Sonderfarbenauf Anfrage

Die selbstklebenden Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® VSK und EVALON® VGSK basieren auf den langzeitbewährten EVALON®-Dach- und Dichtungsbahnen. Sie sind unterseitig mit einem Polyestervlies (VSK) oder mit Glas-/Polyestervlies (VGSK) kaschiert und mit einem synthetischen Klebecompound beschichtet. Die Vlieskaschierung wirkt nach der Verlegung auch als Entspannungszone (Dampfdruckentspannung, Bewegungsausgleich etc.). Die Beschichtung ist bitumen- und lösemittelfrei und im Anlieferungszustand mit einer Schutzfolie abgedeckt.

  • mit unterseitiger Selbstklebeschicht bitumenfrei, lösemittelfrei
  • optimale Ausgleichsfunktion durch Polyestervlieskaschierung
  • diffusionsoffen – auch mit Klebeschicht
  • hohe Klebekraft: Selbstklebeschicht haftet auf vielen bauüblichen Untergründen
  • rationelle Verlegung: kein Klebstoffauftrag – schnell und sicher
  • ideal auch für stark geneigte Dachflächen (z.B. Shed- oder Tonnendächer): Verlegung zeitsparend und sauber
  • weiße und hellfarbige selbstklebende Bahnen: wärmestrahlenreflektierend
  • keine Brandgefahr: Verlegung im Kaltklebeverfahren ohne offene Flamme

EigenschaftEVALON® VSK/VGSK
Dicke (mm)
(ohne Kaschierung und
Selbstklebeschicht)
1,2 / 1,5
Breite (m)1,05
Länge (m)25
Standardfarbenweiß, hellgrau, schiefergrau
Sonderfarbenauf Anfrage

Die selbstklebenden Anschlussbahnen EVALON® VSKA sind Bahnenzuschnitte (Dichtschichtdicke 1,5 mm) aus den langzeitbewährten EVALON®-Dach- und Dichtungsbahnen, die zusätzlich unterseitig mit einem Polyestervlies kaschiert und mit einem synthetischen Klebecompound beschichtet sind. Die Vlieskaschierung wirkt nach der Verlegung auch als Entspannungszone (Dampfdruckentspannung, Bewegungsausgleich etc.). Die Beschichtung ist bitumen- und lösungsmittelfrei und im Anlieferungszustand mit einer Schutzfolie abgedeckt.

BreiteLängeBeschaffenheit
126 / 86 / 66 cm25 mUnterseitig mittig beschichtet mit
beidseitigem unbeschichtetem
Schweißrand von ca. 12 cm
63 / 43 / 33 cm 25 mUnterseitig beschichtet mit
einseitigem unbeschichtetem
Schweißrand von ca. 12 cm
Verarbeitungsstemperaturvon +5 °C bis +40 °C
Lagerungtrocken und kühl

EVALON® dual in Nahaufnahme, Struktur ist gut zu erkennen
EVALON® dual von alwitra ist die ideale Bahn für mechanisch befestigte Abdichtungen in bewährter EVALON® Qualität

Die neue alwitra-Dachbahn speziell für die mechanisch befestigte Verlegung: EVALON® dual ist eine hochwertige EVA-Dachbahn mit homogener Dichtschicht (keine unterschiedlichen Ober-/Unterschichten) und mittiger Verstärkung.

EigenschaftEVALON® dual
mit mittigem
Polyestergelege verstärkt
effektive Dicke der Dichtschicht [mm]1,5
Bahnenbreite (cm)150
Zuschnittbreiten (cm)25 / 33 / 50 / 75
Standardlänge (m)20
Standardfarbenhellgrau
schiefergrau
Sonderfarbenauf Anfrage

Zubehör für alle Anwendungsfälle

Für EVALON® Dach- und Dichtungsbahnen ist Zubehör für alle Anwendungsfälle auf dem Flachdach verfügbar. Großer Pluspunkt ist der materialhomogene Anschluss, der Dächer dauerhaft dicht hält.

Anschluss an Durchdringungen mit EVALON®-Manschetten für Durchführungen

Manschette für Dachdurchringungen in verschiedenen GrößenDer Anschluss von Durchdringungen an die Dachabdichtung (z. B. Kabel- und Blitzschutzleitungen, Absturzsicherungen oder sonstige runde Durchdringungen) erfolgt mit vorgefertigten EVALON®-Manschetten für Durchführungen. Die EVALON®-Manschette besteht aus einem ca. 230 mm langen Schlauch mit Anschlusskragen und einem ca. 100 mm langem Warmschrumpfschlauch mit Schmelzkleber.

Das EVALON®-Strukturprofil lässt sich so einfach und sicher wie alle alwitra-Dachbahnen verlegen. Der gegebenen Dachform passen sich Dachbahn und Profil an.

  • Produktbeschreibung: Das EVALON®-Strukturprofil ist ein extrudiertes Hohlkammerprofil.
  • Länge: 2 m
  • Farbe: hellgrau, schiefergrau, grün, weitere Farben auf Anfrage
  • Verpackungseinheit: 90 m/Karton (Passstifte zur Verbindung der Profile liegen bei)
  • Aufbringung: mit EVALON®-flüssig
  • Anwendungstechnische Hinweise: Verlegung vorrangig First – Traufe; Positionierung erfolgt in der Regel auf der Naht, bei engeren Abständen z.B. in der Bahnenmitte.

zwei InspektionswegeplattenDie EVALON®-Inspektionswegeplatten bieten durch ihre strukturierte Oberfläche auch auf leicht geneigten und feuchten Flächen sicheren Halt. Des Weiteren sorgen sie für eine lastverteilende Wirkung. Die systemkompatible Verklebung (mit alwitra-EVATACK) der Schutzplatten mit den EVALON®-Kunststoff-Dachbahnen verhindert eine Verlagerung der Inspektionswegeplatten auch bei erhöhten Windlasten. Eine optisch klare Abgrenzung von Dachbahnen und Schutzplatten hat einen weiteren Vorteil: Der Aufenthalt von Personen auf Dächern wird dadurch vorgegeben.

  • Einsatzzweck: EVALON®-Inspektionswegeplatten werden zum Schutz der Abdichtung und für die Kennzeichnung von Wartungswegen auf Flachdächern mit EVALON® eingesetzt. Die strukturierte Oberfläche bietet einen sicheren Halt, auch auf leicht geneigten und feuchten Flächen. Ebenso hat die Platte eine lastverteilende Wirkung.
  • Werkstoff: analog EVALON®-Dachbahnen, UV- und witterungsstabil
  • Produktdesign:
    • Farbe: dunkelgrau
    • Oberfläche: strukturiert
    • Steghöhe: 4 mm
    • Unterseite: glatt
  • Abmessungen:
    • Länge x Breite: ca. 800 x 600 mm, ± 2 % Toleranz
    • Dicke: ca. 8,5 mm
    • Gewicht: ca. 6,7 kg/m2 bzw. ca. 3,2 kg/Platte
    • Lieferform: 100 St./Palette bzw. 48 m²/Palette
  • Aufbringung: mit alwitra-EVATACK
Technische Daten

Auszug
Prüfungen nach DIN EN 13956 und DIN EN 13967
EVALON® V
EVALON® V FR
EVALON® VG
EVALON® VSK
EVALON® VGSK
EVALON® dual
EigenschaftenPrüfverfahrenEinheitWertaWerta
Sichtbare MängelEN 1850-2bestandenerfüllt
Effektive Dicke (eeff) der DichtschichtEN 1849-2mm1,2 / 1,51,5
WasserdichtheitEN 1928 (B)kPa≥ 400≥ 60
Verhalten bei äußerer Brandeinwirkung
(für Deutschland DIN 4102-7)
ENV 1187 oder
DIN 4102-7
Klasse BROOF (t1)b
Widerstandsfähig gegen Flugfeuer
und strahlende Wärme gemäß Allgemein bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse
Klasse BROOF (t1)b
Widerstandfähig gegen Flugfeuer
und strahlende Wärme gemäß
Allgemein bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse
Reaktion bei BrandeinwirkungEN 13501-1Klasse EKlasse E
Schälwiderstand der FügenahtEN 12316-2N/50 mm≥ 150c≥ 200c
Scherwiderstand der FügenahtEN 12317-2N/50 mm≥ 400c≥ 800c
HöchstzugkraftEN 12311-2 (A)N/50 mm≥ 500≥ 1.000
HöchstzugkraftdehnungEN 12311-2 (A)%≥ 60≥ 15
Widerstand gegen stoßartige BelastungEN 12691 (A)mm≥ 300≥ 600
Widerstand gegen statische BelastungEN 12730 (B)kg≥ 20≥ 20
WeiterreißwiderstandEN 12310-1
EN 12310-2
N
N
≥ 300
≥ 150
≥ 200
≥ 180
Widerstand gegen DurchwurzelungEN 13948bestandenderfüllt
MaßhaltigkeitEN 1107-2%≤ 1≤ 1
Falzverhalten bei tiefen TemperaturenEN 495-5°C≤ -30≤ -20
Dauerhaftigkeit
(UV-Bestrahlung, erhöhte Temperatur und Wasser)
EN 1297visuelle Beurteilungbestandenerfüllt
Dauerhaftigkeit der
Wasserdichtheit gegen künstl. Alterung
EN 1296
EN 1928
kPa≥ 60
Dauerhaftigkeit der
Wasserdichtheit gegen Chemikalien, einschl. Wasser
EN 1847
EN 1928
kPa≥ 60
Einwirkung von Flüssig-chemikalien, einschl. WasserEN 1847
Anhang C
erfüllt
Widerstand gegen HagelschlagEN 13583m/s≥ 30≥ 30
WasserdampfdurchlässigkeitEN 1931μca. 20.000ca. 20.000
Verhalten bei Einwirkung von BitumenEN 1548bestandenerfüllt
a Mindestanforderungen ohne Angabe der zulässigen Toleranzen
b gilt für den jeweils geprüften Aufbau
c Heißluftschweißung
d Dichtschicht und Nahtfügetechnik identisch mit EVALON® unkaschiert

Die technischen Daten resultieren aus Prüfungen und entsprechen dem derzeitigen Stand (04/2016, EVALON®; 09/2016, EVALON® dual).
Abweichungen innerhalb der Toleranzgrenzen sind möglich.

Wichtige Downloads im Überblick

BIM-Daten