Immer ein heißes Thema: alwitra bei Rockwool Brandschutz-Forum

alwitra Fachberater Peter Landsiedel informierte in seinem Vortrag über das wichtige Thema der „Harten Bedachung“.

 

Brandschutz ist immer ein heißes Thema. Vor allem am Flachdach kommt es daher auf die Auswahl bester Produkte und das Wissen um aktuelle Vorgaben des Gesetzgebers an.

Die bekannten Brandschutz-Foren von Rockwool werden schon seit langer Zeit als Verbundschulung gemeinsam mit alwitra durchgeführt. Hier informieren alwitra Spezialisten regelmäßig über Neuerungen und darüber, welche Maßnahmen im Ernstfall optimale Sicherheit bieten.

Beim Rockwool Brandschutz-Forum am 15. Mai 2019 in Donaueschingen referierte alwitra Fachberater Peter Landsiedel Verarbeiter, Ingenieure, Architekten und alle, die damit beauftragt sind, das Brandrisiko im Gebäude so gering wie möglich zu halten über aktuelle Entwicklungen zum Brandschutz am Flachdach. Vor allem das Thema der „Harten Bedachung“ zog großes Interesse auf sich.

Sind auch Sie interessiert an einer Teilnahme am Rockwool-Forum mit alwitra? Klicken Sie hier für weitere Termine: Rockwool-Verbundschulungen