Menü
Geschäftsführer Stefan Rehlinger geht
Geschäftsführer Stefan Rehlinger geht

nach 40 alwitra-Jahren in den Ruhestand

30.06.2022

Geschäftsführer Stefan Rehlinger geht nach 40 alwitra-Jahren in den Ruhestand

Nach sehr langer Tätigkeit für alwitra verlässt Geschäftsführer Stefan Rehlinger das Unternehmen Ende Juni 2022.

Bereits im März 2022 hat Stefan Rehlinger angekündigt, nach mittlerweile fast 40 Jahren Tätigkeit für alwitra das Unternehmen Mitte des Jahres zu verlassen und Zeit für eine reibungslose Übertragung seiner Aufgaben geschaffen.

Die Geschichten von Stefan Rehlinger und alwitra sind untrennbar miteinander verbunden. Als Auszubildender begann er seine Tätigkeit im Jahr 1982. Über viele Stationen - unter anderem als Leiter der Exportabteilung - begleitete und formte er die Geschicke des Unternehmens. Seit 1999 ist Stefan Rehlinger Geschäftsführer von alwitra und maßgeblich für den Erfolg verantwortlich.

"Wir bedauern es außerordentlich, mit Stefan Rehlinger einen so erfahrenen Kollegen zu verlieren. Mit seiner ruhigen und emphatischen Art steht er wie kaum ein anderer für die Werte unseres Unternehmens. Mit seinem immensen Wissen hat er unsere Branche maßgeblich geprägt und alwitra dorthin geführt, wo wir heute stehen. Dafür möchten wir ihm ausdrücklich danken und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute, viel Freude und Gesundheit." so Fritz Stockinger.