Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertriebscontrolling

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertriebscontrolling

 

DIESE AUFGABEN ERWARTEN SIE:

  • Erstellung von Forecasts und Budgets (Absatz, Umsatz, Deckungsbeitrag)
  • Unterstützung im (Vertriebs-) Planungsprozess und Durchführung von Soll-/ Ist-/ Planabweichungen
  • Erstellung von Prognosen und Abweichungsanalysen auf Produkt- und Kundenebene sowie die Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen; Identifikation von Schwachstellen und Potentialen in der Zusammenarbeit mit dem Vertrieb sowie das ständige Vorantreiben von Optimierungen und die Unterstützung bei der Verbesserung der Abläufe
  • Erstellung von Ad-hoc-Analysen und Auswertungen
  • Weiterentwicklung des Vertriebscontrollings und der Prognosegenauigkeit
  • Unterstützung bei der strategischen Positionierung des Preisgefüges
  • Erstellen, Prüfen und Pflegen von Preislisten in unserem ERP-System
  • Schnittstelle zum Produktmanagement, Marketing und Unternehmenscontrolling
  • Weiterentwicklung von Controllingtools und -prozessen

 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und in der Erstellung von Finanzberichten
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse; insb. fortgeschrittene Kenntnisse in Excel und Power Point
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Dynamics Navision von Vorteil

 

DAS BIETEN WIR IHNEN:

  • Langfristiger und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem seit mehr als 55 Jahren erfolgreichen Unternehmen und die Möglichkeit mit uns zu wachsen
  • Attraktives Gehalt inkl. Sonderzahlungen
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Intensive Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung
  • Work-Life-Balance u.a. mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office-Nutzung und 30 Tagen Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Wenn auch Sie Teil der alwitra-Erfolgsgeschichte werden wollen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die wir selbstver­ständlich vertraulich behandeln.

Bewerben Sie sich bitte bevorzugt in elektronischer Form. Der Umwelt zuliebe bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Postalisch erhaltene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen* senden Sie bitte an: bewerbung@alwitra.de.

* Wichtiger Hinweis: Bitte fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei zusammen. Andere Dateiformate können leider nicht angenommen und berücksichtigt werden.