Unser Wissen für Ihren Erfolg – per Gewinnspiel zum begehrten Schulungsplatz

Lukas Käsinger bearbeitet ein EVALON® Modell

„Unser Wissen für Ihren Erfolg“ – so lautet das Motto der alwitra Schulungen im Jahr 2019. Für Lukas Käsinger ist der Name Programm. Der Dachdeckergeselle ist gerade dabei, am Modelltisch eine EVALON®-Innenecke zu bearbeiten und sagt: „Natürlich kennt man vieles bereits. Aber es ist unglaublich wichtig, immer wieder auf den neuesten Stand gebracht zu werden.“

Auch vier seiner Kollegen der Wagner Dachdecker- und Zimmermeister GmbH & Co. KG aus Neukirchen sind mit Detailarbeiten an ihren Modellen im alwitra Schulungszentrum in Trier beschäftigt. Während für sie die begehrten Kursplätze gebucht wurden, hat Lukas Käsinger auf einem besonderen Weg nach Trier gefunden: Geschäftsführer Horst Wagner hat Ende 2018 am Adventskalender-Gewinnspiel des DDH-Magazins teilgenommen und dort als Hauptpreis einen der Schulungsplätze gewonnen. Diesen hat Horst Wagner an den jungen Kollegen abgegeben und ihm so die zweite Fortbildung bei alwitra ermöglicht.

„Wir belegen hier den Aufbaukurs Dachbahnen und den Intensivkurs alwitra Aluminiumprofile, insgesamt über zwei Tage.“ erklärt Käsinger das herausfordernde Programm. Gemeinsam mit seinen Kollegen ist er begeistert vom Ablauf: „Es gibt eine sehr enge Betreuung durch die alwitra Anwendungstechniker und auf jede Frage eine Antwort. Dazu kommt das alwitra System, bei dem alle Produkte zueinander passen. Das macht die Arbeit sehr angenehm.“

„Das System ist der große Vorteil bei alwitra“ sagt Lukas Käsinger

Nach Abschluss des zweitägigen Intensivprogramms erhalten Lukas Käsinger und seine Kollegen ihre alwitra Teilnahmebescheinigung und die Bestätigung, dass ihnen bei der Verarbeitung der alwitra Systemkomponenten so schnell keiner etwas vormachen wird.