Joachim Gussner bleibt Vorstandsvorsitzender des DUD e.V.

Porträt von Joachim Gussner
Joachim Gussner, geschäftsführender Gesellschafter der alwitra Flachdach-Systeme, Trier

Mitte Oktober 2013 bestimmte die Mitgliederversammlung des Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen DUD e.V., Darmstadt, turnusgemäß ihren Vorstand, der satzungsgemäß für zwei Jahre gewählt wird.

Wie bereits im Jahr 2011 wählte die DUD-Mitgliederversammlung den geschäftsführenden Gesellschafter des Trierer Flachdach-Spezialisten alwitra, Joachim Gussner, und bestätigte somit die erfolgreiche Arbeit des alten und neuen Vorstandsvorsitzenden.

Dem Vorsitz ist das Ressort Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zugeordnet sowie die internationale Gremienarbeit.

In den vergangenen zwei Jahren stand die Neuausrichtung unter dem Motto “Pro Kunststoffdach- und Dichtungsbahnen” im Fokus und konnte erfolgreich im Markt etabliert werden.

Mit einem umfangreichen Programm hat die Mitgliederversammlung die Weichen für die kommenden zwei Jahre gestellt. Neben der Normungsarbeit und der verstärkten Zusammenarbeit mit internationalen Fachgremien und -verbänden soll das Profil der Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen in Bezug auf Verarbeitung, Wirtschaftlichkeit und Umwelt zielgruppenorientiert weiter geschärft werden.