alwitra erweitert Solar-Angebot mit dem PV-System MSE 100 Flachdach Ost/West von Schüco

6ba2b449a3Seit mehr als 12 Jahren bietet alwitra mit der weltweit ersten Strom erzeugenden Dachbahn EVALON® Solar eine dachintegrierte Lösung für die Installation von PV-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern an.

Mit ihrer Erfahrung und ihrem Knowhow haben die Flachdach-Spezialisten aus Trier maßgeblich dazu beigetragen, dass brachliegende Flachdachflächen zunehmend zur Stromgewinnung mittels PV genutzt werden.

7b97a7bc88Trotz geänderter politischer Rahmenbedingungen trägt eine moderne PV-Anlage neben dem Wertzugewinn weiterhin zur Rendite einer Immobilie bei. Denn angesichts stetig steigender Strompreise gewinnt zukünftig auch der Eigenverbrauch insbesondere von kleinen und mittelständischen Unternehmen an Bedeutung.

Vor diesem Hintergrund nimmt alwitra neben ihrer bewährten dachintegrierten Lösung nun auch eine durchdringungsfreie Aufdachlösung in ihr Vertriebs-Programm auf: das PV-System MSE 100 Flachdach Ost/ West der Schüco International KG.

Auch in Zukunft gehört für alwitra die Real­i­sie­rung von PV-Anlagen auf Dächern in die Hände von Fachhandwerkern. Insbesondere die Hauptfunktion eines Daches, der Schutz des darunter lie­gen­den Gebäudes und dessen Inhalte vor Wit­terungs­ein­flüs­sen, muss bei allen Zusatzfunktionen ge­währ­leistet sein.  Hierfür bietet alwitra seit Jahrzehnten bewährte Dach- und Dichtungsbahnen an. Zugleich soll­te aber neben der dauerhaft funktionsfähigen Flach­dach­ab­dich­tung ein PV-System zum Einsatz kommen, dass die Hauptfunktion nicht beeinträchtigt, durchdringungsfrei zu installieren ist, nur eine geringe Flächenlast auf­weist und den besonderen Anforderungen  wie z.B. Wind­sog­kräf­ten widerstehen kann.

Mit dem PV-System MSE 100 Flachdach Ost/ West bietet der Trierer Flachdach- und Solarspezialist nun ein System an, dass den eigenen hohen Anforderungen entspricht. Zudem ist es eine optimale Ergänzung zu der vorhandenen dachintegrierten Lösung.

Zur kompetenten und fach­gerechten Verarbeitung der Produktsysteme erfolgt eine spe­ziel­le Schulung durch Fachpersonal. Selbstverständlich bietet alwitra wie gewohnt eine objekt­be­zo­ge­ne Berechnung und Be­treuung an.

Mit ihrer hohen Markenbekanntheit und dem langjährigen PV-Knowhow stehen dem Fachhandwerker mit alwitra und Schüco zwei starke Marktpartner zur Realisierung von modernen PV-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern zur Seite. Daneben stehen beide Unternehmen für höchste Qualität „made in germany“.